Filmschule

Home

LAUSITZiale VI 2018   „LAUSITZiale im Wandel“

 

Programmvorschau 2018 – Änderungen vorbehalten

Lieblingsfilm LAUSITZiale“

Die Veranstaltungen in diesem Konzept dienen der Vereinsarbeit und der Beschäftigung der Vereinsmitglieder mit dem Satzungsgegenstand, hier insbesondere dem Film. Diese Veranstaltungsreihe über das Jahr verteilt ist an Spremberger gerichtet, die sich gern über die Besonderheiten einzelner ausgewählter Werke mit den Vereinsmitgliedern austauschen möchte.
Im MGZ „Bergschlösschen“ treffen wir uns am 28. Juni, 26. Juli, 30. August, 27. September, 25. Oktober, 29. November jeweils um 19:00 Uhr mit allen Interessierten.

22.März 2018 „Die Mücke am Blatt“ der Film von Peter Moschall

MGZ Bergschlösschen

Ein heimischer Film, hergestellt von Sprembergern und der Stadt Verbundenen, erreicht ein breites Publikum. Gleichzeitig weist der Film einen Bezug zu Erwin Strittmatters Werken auf. Mit diesem Film wird Literatur und filmisches Schaffen den Interessierten nahegebracht. Anschließend schließt sich ein Austausch zu Inhalt und Umsetzung unter Anwesenheit von Peter Moschall und Hauptdarstellerin Lara Kantor an.

  1. Juni 2018 „Abschlussfilme der FILMschule LAUSITZiale“

Zum Abschluss eines spannenden Filmjahres erfolgt um 18:00 Uhr die feierliche Uraufführung von Kurzspielfilmen Spremberger Schüler in der Berliner Straße 8, – Am Speicher – in Spremberg.

Wir freuen uns, allen Filmfreunden im Rahmen dieses Festes die neuesten Arbeiten der FILMschule LAUSITZiale präsentieren zu können.

„Blind date“ – Regie: Lara Kantor

„Steh zu Dir“ – Regie: Julia Völker

„Tischgespräch“ – Regie: Lara Antonia Tietz

„Nacht“ – Regie: Hanna Schulz

„So nah, so fern“ – Regie: Alexandra Gafke

Spremberger Jugendliche setzen ihre Sicht auf die Dinge des Lebens filmisch um.

26. Juni 2018 Beteiligung an den Brandenburgischen Sommerkonzerten

Unter dem Leitgedanken „Gemeinsam Kultur machen“ sind die Brandenburgischen Sommerkonzerte seit 27 Jahren zwischen Juni und September im Land Brandenburg präsent. Mit dieser besonderen Konzertreihe sind die Veranstalter nun zum ersten Mal in Spremberg in der Lausitz zu Gast.

Die LAUSITZiale wird im Rahmenprogramm am 24. Juni 2018 Filme zum Industriestandort Schwarze Pumpe im Suhler Klubhaus präsentieren.

Januar 2019 „… und heute sitze ich im Deutschen Bundestag

Dr. Klaus-Peter Schulze – ein Porträt“ Film

In Zeiten von Fakenews und alternativen Wahrheiten übernehmen Blogs und Videos eine wichtige Funktion.

Dennoch sind Dokumentarfilme wichtiger Bestandteil bei seriösen Informationen.

Die Filmemacher Joern Hirsch, Gabriele und Siegmar Schulz beleuchten den Bundestagsabgeordneten der CDU Klaus-Peter Schulze aus unterschiedlichen Perspektiven.

20. Oktober 2018 „Erinnerungen von Carmen Maja Antoni“

MGZ Bergschlösschen

Die Lesung mit der, der Lausitz sehr verbundenen Schauspielerin Carmen-Maja Antoni, entstand als Ergebnis der Umfrage beim ersten Spremberger Filmball. Die Schauspielerin weiß aus ihrem großen Repertoire in ihrer Schaffenszeit zu berichten. Ihr Engagement bei dieser Veranstaltung rührt unter anderem auch aus der Preisverleihung beim ersten Spremberger Filmball. Mit dieser Veranstaltung möchte sie sich bei ihrem Publikum in Spremberg bedanken.

Ausblick 2019

März 2019 FILMball No 2 LAUSITZiale / MGZ Bergschlösschen

Der zweite Filmball ist eine Folgeveranstaltung des ersten Balls. Auf vielfachen Wunsch und eigenem Antrieb soll diese hochwertige Veranstaltung eine Institution in Sachen Unterhaltung in Spremberg werden. Desweitern dient der Ball dem Vergnügen und der Abwechslung einer Altersgruppe, der es schwer fällt in Spremberg eine adäquate Veranstaltung zu finden. Der Ball ist eng an das Thema Film, dem eigentlichen Kern des Vereins, gebunden.

– Änderungen vorbehalten –

 

Nach den ersten Höhepunkten

dreht sich nun  im sechste Jahr alles um die „LAUSITZiale im Wandel“.

Pressespiegel 2014

Hier finden Sie einen Überblick an Presseartikeln, die 2014 im Zusammenhang mit der LAUSITZiale ver >>>

Rückblick 2014

LAUSITZiale 2014   - 26.09.2014 bis 27.09.2014 Nach einem erfolgreichen Start im September 2013 >>>